aditorial academy - Text- und PR-Seminare

Workshop Presseaussendungen professionell texten

Presseaussendungen professionell texten (Workshop)

Damit Presseaussendungen nicht einfach gelöscht werden: Die Teilnehmer lernen, Pressetexte zu verfassen, die bei Journalisten wirklich ankommen. Von der Themenwahl über Aufbau, Titel und Leadtext bis hin zu Tipps für Aussendung und Nachbearbeitung. Die Teilnehmer haben Gelegenheit, selbst anhand vieler Beispiele zu üben. Außerdem beschäftigen sie sich mit Trends zum Thema Presseaussendungen: Von der Suchmaschinenoptimierung der Texte bis hin zur Verknüpfung mit Social Media-Aktivitäten.

Zielgruppe

Personen, die mit dem Verfassen von Presseinformationen oder anderen Pressetexten zu tun haben: Marketing-/PR-
Verantwortliche in Unternehmen, Organisationen und Vereinen, freiberuflich Tätige, ehrenamtliche Mitarbeiter, etc.

Nutzen

Nach diesem Seminar landen Ihre Presseaussendungen nicht mehr in der „Rundablage“! Sie lernen, gute Titel, Untertitel und Betreffzeilen (für den Versand via E-Mail) zu texten, die wichtigsten Informationen in einen guten Vorspann zu 'verpacken', die Inhalte insgesamt sinnvoll zu gliedern und für Journalisten spannend zu formulieren. Außerdem erwerben Sie Kenntnisse, die Sie in die Lage versetzen zu beurteilen, welche Themen und 'Geschichten' für Journalisten interessant sind bzw. wie Sie Ihre Inhalte für Medienvertreter attraktiv aufbereiten. Gerne analysieren wir mitgebrachte Beispiele, um Sie mit Ihnen gemeinsam zu perfektionieren. Bitte vergessen Sie nicht, diese eigenen Texte mitzubringen oder vorab per Mail zu übermitteln.

Trainerin

Mag. Beate Mayr-Kniescheck ist seit vielen Jahren erfolgreich als PR-Beraterin und Texterin tätig. Zuvor war die Oberösterreicherin als Wirtschaftsjournalistin bei "Der Standard" und "Kronen Zeitung" sowie als Fernseh- und Onlineredakteurin beschäftigt. Mayr-Kniescheck ist diplomierte Trainerin.

Inhalte und Themen

* Die österreichische Medienszene: Ein Überblick
* Was ist eine gute Story? Themenauswahl und Nachrichtenfaktoren: Warum Inhalte Schlagzeilen machen - und andere nicht
* Wie schreibt man eine Presseaussendung? Konzeption, Aufbau und Stil
* Wie textet man eine gute Headline? Anregungen für Titel, Untertitel und Leadtext
* Welche Inhalte müssen in einer Pressemappe enthalten sein? Die gelungene Selbst-Inszenierung
* Ergänzendes Material zu Presseaussendungen: Bilder, Infografiken etc.
* Was müssen Sie beim Versand von Pressemitteilungen beachten? Die richtigen Adressaten über die richtigen Kanäle erreichen
* Do's und Don'ts bei Presseaussendungen
* Analyse von Presseinformationen der Teilnehmer, Erarbeiten optimaler Pressetexte
* Pressetexte in Zeiten von Online-PR und Social Media: Verknüpfung mit Facebook, Twitter & Co, Social Media Releases, Suchmaschinenoptimierung von Pressetexten, Online-Presseportale

Methoden

Neben Fakten zum Thema (multimedialer Fachvortrag) wird im Workshop vor allem an Texten gefeilt. Falls Sie Texte gerne am Computer schreiben, so bitten wir Sie, den eigenen Laptop mitzunehmen (nicht unbedingt erforderlich). Falls Sie Feedback zu eigenen Presseinformationen, Pressemappen usw. wünschen, so vergessen Sie bitte nicht, auch diese Texte mitzubringen oder vorab per Mail zu übermitteln.

Eckdaten

Termin und Ort:
nach Vereinbarung, 3,5 - 8 h
Preise gelten für Veranstaltungsort Wien

Preis:
drei Stunden: EUR 490,- exkl. USt.
acht Stunden: EUR 990,- exkl. USt
Preis beinhaltet Skriptum (Zusammenfassung der wichtigsten Grundlagen auf 10 bis 20 Seiten).

>> Hier unverbindlich anfragen >>

Weitere PR- und Text-Seminare

Medienarbeit in der Praxis
PR-Konzeption und strategische PR
Texten für Kundenmagazine, Newsletter & Co.
Texten für Social Media
Medientraining "Interviews geben"
Online-Texte (2h)
Pressearbeit (2h)
Pressetexte (2h)